Austausch von zwei Kaltwassersätzen

Ein Wohn- und Geschäftshaus in Dortmund ist mit zwei neuen Kaltwassersätzen ausgestattet worden. Für diesen Einsatz musste ein Teil der Innenstadt gesperrt werden. Ein großer Kran war nötig, um die Kaltwassersätze auf das Dach des Gebäudes zu befördern. Der gesamte Austausch erfolgte an einem Sonntag außerhalb der Geschäftszeiten des Geschäftshauses.

Die robusten, kompakten und wasserfesten Kaltwassersätze verfügen jeweils über eine Kälteleistung von 460 kW, welche für die gesamte Klimatisierung des Geschäftshauses zuständig sind. In Verbindung mit einer Lüftungsanlage werden die einzelnen Geschäfte über Kanalgeräte mit klimatisierter Luft versorgt.

Die vorhandenen defekten Kälteerzeuger wurden zuvor durch uns demontiert und fachgerecht entsorgt. 

Zurück

Wir beraten Sie gerne, hier finden Sie Ihren Ansprechpartner.